Pepi Hopf und Lydia Prenner-Kasper im Kulturhaus-Garten
Kultursommer startet mit Kabarett

47Bilder

GÄNSERNDORF (rm). Einen Angriff auf die Lachmuskeln der Besucher des Kultursommers im Garten hinter der Schmied-Villa starteten am Freitag der Kabarettist Pepi Hopf mit seinem Programm "Sternzeichen: Stur" und am Samstag Lydia Prenner-Kasper mit "Salon Lydia". Stadtvize Christine Beck begrüßte am ersten Tag die Besucher, am zweiten Tag wünschte René Lobner einen unterhaltsamen Abend. Gesehen wurden unter Anderem: Die Stadräte Ulrike Cap und Mathias Bratengeyer, Direktorin Eva Zillinger vom Konrad Lorenz Gymnasium mit Gatten Manfred, etliche Vertreter aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Für eine reibungslose Organisation sorgten Maria Kohl und Veronika Samstag. Kommenden Samstag, 11. Juli, 20 Uhr, präsentieren Werner Auer & Ulli Winter Austropop im Kulturhausgarten.

Newsletter Anmeldung!

Deine Meinung ist gefragt. Abstimmung der Woche, natürlich anonym, in Gänserndorf.

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen