1.100 Euro vom „Advent im Meierhof“ für Rotes Kreuz Gänserndorf

Die ÖVP Frauenbewegung Groß-Schweinbarth veranstaltete im Dezember einen Adventmarkt im Meierhof. Der Reinerlös in Höhe von 1.100 Euro wurde nun an das Rote Kreuz Gänserndorf übergeben.

Sehr gut besucht war der „Advent im Meierhof“ in Groß-Schweinbarth. Neben Punsch, Glühwein und anderen Adventsspezialitäten wurden auch musikalische Unterhaltung und Kinderbasteln angeboten. Das Rote Kreuz Gänserndorf war mit dem bewährten Feldküchenteam und dem beliebten Gulasch vertreten.

Die beiden Bezirksstellenleiter Stv. Dr. Guido Spira und Norbert Kaiser freuten sich über die Initiative der Frauenbewegung und bedankten sich bei den Damen im Rahmen einer kleinen Feierstunde für die großzügige Spende mit einem kleinen Blumenstrauß.

Foto (v.l.): Norbert Kaiser, Gertrude Bürbaum, Obfrau Elfriede Peterschelka, Wilma Walzl, Birgit Platt und Alfreda Drapela sowie Dr. Guido Spira.

Autor:

Wolfgang Antos aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.