Adventfenster in Leopoldsdorf zu Gunsten der Schmetterlingskinder

4Bilder

Durch die kräftige Mithilfe der Kinderfreunde Leopoldsdorf, einer Schulklasse in Wien und vielen helfenden Händen stiegen mehr als 40 bunte Schmetterlinge mit Messer Gas gefüllten Ballons in die Luft. Ein betroffenes Schmetterlingskind berichtete über die Probleme im täglichen Leben und die der Angehörigen. Die vielen Kinder freuten sich als die Ballone mit Ihren Namen und dem Hinweis auf die Schmetterlingskinder in die Luft stiegen. Durch großzügige Sach- und Geld Spenden können an das Büro der Schmetterlingskinder 1.320 Euro überwiesen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen