Altbäuerinnen trafen sich im Schüttkasten

17Bilder

EBENTHAL (rm). Ein Tag für die Altbäuerinnen, darunter auch die früheren Bezirksbäuerinnen Hilda Zimmermann und Monika Lugmayr, fand im Schüttkasten in Ebenthal statt. Bezirksbäuerin Christine Zimmermann konnte für die musikalische Umrahmung den Chor Erdklang Weinviertel, erstmals unter der Leitung von Mariela Felber, willkommen heißen. Bezirksbauernkammerobmann Manfred Zörnpfenning sprach über Neues aus der Kammer und kommentierte die aktuelle politische Lage aus Sicht der Bauern. Viel Beachtung fand der Vortrag von Petra Regner-Haindl über Wildkräuter ehe die Veranstaltung mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen ausklang. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen