Balkanpop und Swing versprechen heißes Sommerszene-Wochenende

GÄNSERNDORF. Das Trio Klok macht am 17. Juli den Auftakt zum Sommerszene Wochenende. Das Drei-Nationen-Trio setzt gekonnt auf eine Verbindung von Jazz, Klezmer- und Balkanmusik. Da jauchzt die Klarinette so stimmengleich wie es nur in der Klezmermusik üblich ist, da swingt und groovt es so leichtfüßig, wie es nur im Jazz möglich ist, da werden die ungeraden Rhythmen mit dem Saxophon-Feuer der Improvisation umzündelt, ganz so, wie es im Jazz sein sollte und in der Musik des Balkans üblich ist.
Die 2011 gegründete Formation konzentriert sich in ihrem Spiel auf das Wesentliche, auf drei Instrumente und ihre Interaktion, auf den Rhythmus als Fundament und auf den Erfindungsreichtum der Improvisation, auf die Strahlkraft eigener Kompositionen. Die Musik von Trio Klok ist die Einladung, Ohren und Augen offen zu halten und die Kraft der Musik wieder neu zu entdecken.

Großmütterchen Hatz Salon Orkestar

Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar – eine vierköpfige Combo, welche auf sehr hohem musikalischen Niveau humorvoll Stücke vorwiegend aus der Klezmertradition und Eigenkompositionen mit Einflüssen aus Pop, Folk-Rock, Ska und Jazz umsetzt, beendet den musikalischen Freitag. Auch die österreichische Folklore „Jodler“ und Elektronik halten Einzug in ihre Musik.
Die Verbindung zwischen den virtuosen MusikerInnen, den traditionellen Stücken und den höchst tanzbaren Eigenkompositionen, sowie die unbändige Spielfreude überträgt sich automatisch auf das Publikum.
"Jazz mit Witz und ansteckende Freude an feuriger Musik vom Balkan hat - Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar - in Windeseile zu Publikumslieblingen gemacht."

Billie Holiday

Beeinflusst von Julia Lee, Ella Mae Morse, Etta James, Louis Jordan, Nat King Cole, Anita O‘Day, Billie Holiday und Ruth Brown - um nur einige zu nennen - lassen die fünf Musiker von Jump the Curb die Zeit des Swing, Jazz & R&B der 40er und 50er Jahre am Samtag den 18. Juli wieder aufleben. Und das schaffen sie unprätentiös und ohne Schnörkel. Besonders Duette wie „Fine Brown Frame“ oder „Sentimental Journey“ lassen die Herzen der Zuhörer immer wieder begeistert hüpfen - sowohl bei Partys als auch bei Business-Events.
Es muss swingen und sich gut anfühlen - auch alle Tänzer werden mit LindyHop-tauglichem Swing ihre Freude haben!

Sugar Daisy’s Hot Club

Sugar Daisy’s Hot Club ist ein Musiker-Kollektiv aus Wien, das in regelmäßigen Abständen den Swing zurück auf die Bühnenbretter und Tanzflächen diverser Locations bringt, meist mit viel Getöse und dementsprechendem Publikumsandrang. “…ohh-shoo-be-doo-bee” steht auf dem Stern, unter dem gegeigt und wie die Hölle geswingt wird. Wenn diese sieben Jungs loslegen, bleibt keine Ferse am Parkett haften und ein paar Takte später ist man schon inmitten von fliegenden Tweed-Jackets und Petticoats. Fliegen und Krawatten werden gelockert, um die brennende Luft besser atmen zu können, die von den Sounds der Band immer wieder neu angefacht wird. Ein Abend, wie ihn selbst unsere Eltern nur von ratternden Schwarz-Weiß-Filmen kennen. Zeitreise Hilfszeitwort. Nur halt live und in Farbe.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.