Benefizkabarett: Die Comedy Hirten in Gänserndorf

GÄNSERNDORF (tr). Das Rote Kreuz Gänserndorf organisiert jährlich unter dem Namen „Rescue Me“ verschiedene Veranstaltungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Dies dient nicht nur der Unterhaltung, sondern auch gemeinnützigen Zwecken. Die Erlöse werden nämlich für die Erhaltung der Rotkreuz-Bezirksstelle und für die Anschaffung von medizinischem Equipment verwendet. Letzten Samstag hat aus diesem Anlass der Benefizkabarettabend der Comedy Hirten stattgefunden. Die Comedy Hirten, bestehend aus Christian Schwab, Rolf Lehmann, Peter Moizi und Herbert Haider, die sich eigentlich weniger als Kabarettgruppe, sondern eher als satirische Bewegung verstehen, haben ihr neues Programm „Alles perfekt“ zum Besten gegeben. In diesem Programm haben die Comedy Hirten aktuelle Themen und Personen perfekt parodiert und so beispielsweise Entspannungstechniken von Angela Merkel präsentiert. Beeindruckend und lustig gleichermaßen war außerdem die Fähigkeit aller vier Künstler, national und international bekannte Personen sprachlich und stimmlich zu imitieren. So schafften es die Comedy Hirten die volle Rotkreuz-Halle beinahe zwei Stunden durchgehend zum Lachen zu bringen.

Autor:

Tabea Reuter aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.