Bewegungskaiser 2017 in Groß-Enzersdorf

GROSS-ENZERSDORF. Auch heuer machte „Der Bewegungskaiser“, ein Gesundheitsförderungsevent der NÖGKK, wieder in der Neuen Mittelschule Groß-Enzersdorf Station.
Ein Elf-Zonen-Parcours musste von den rund 450 Kindern der Volksschulen Groß-Enzersdorf, Oberhausen, der NMS und der ASO gemeistert werden. Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Stadtrat Eduard Schüller und Siegfried Vock, Leiter der NÖGKK Gänserndorf und Direktor Michael Paternostro feuerten die kleinen Supersportler fleißig an. Betreut wurden die Kids von John Herzog mit seinem Bewegungskaiser-Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen