Anliegen und Sorgen der Bürger werden ernst genommen
Bobits: Koalition funktioniert

Bürgermeister Bobits im Einsatz für Lassee
4Bilder
  • Bürgermeister Bobits im Einsatz für Lassee
  • Foto: Foto: Mold
  • hochgeladen von Raimund Mold

LASSEE (rm). Seit 16. März ist Roman Bobits (ÖVP) Bürgermeister in Lassee. Nach der Gemeinderatswahl trat er mit der SPÖ in eine Koalition ein. "Die Sozialdemokraten waren fair und sind ein idealer Koalitionspartner", stellt er fest. Er möchte, dass der ländliche Charakter der Gemeinde erhalten bleibt und sie trotzdem in eine moderne Zukunft weiter bewegen. Seine Ziele sind eine effektive Energie- und Umweltpolitik. Die Modernisierung und Digitalisierung sollte vorangetrieben werden. Für die Bevölkerung ist es eine Umstellung, dass der Bürgermeister nicht mehr rund um die Uhr zur Verfügung steht. Das verursacht aber auch einen dicht gedrängten Terminkalender für den Ortschef. Es ist ihm dennoch wichtig, den Bürgern bei allen Wünschen und Anliegen zur Seite zu stehen. In Vorbereitung ist eine Photovoltaikanlage mit Bürgerbeteiligung, im September soll der neue Öko-Kindergarten eröffnet werden. Ein großes Thema ist weiterhin der Wohnbau, der aber wegen des schnellen Wachstum mit Augenmaß beobachtet werden soll. Dazu kommen noch Projekte aus früheren Perioden, die weitergeführt und beendet werden sollen. Und an der Enwicklung neuer Projekte wird derzeit noch gearbeitet. Bobits ist bestrebt, die Mandatare aller Fraktionen in die Gemeindearbeit ohne Ausgrenzungen einzubinden. "So können wir optimal für unsere Gemeinde Schönfeld/Lassee arbeiten", ist er überzeugt.

Autor:

Raimund Mold aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen