Radwege
Das neue Fünf-Gemeinden-Radnetz im Bezirk Gänserndorf

 Radabstellanlage Bahnhof Strasshof: 
Die Anbindung der Bahnhöfe ist eine der Kernelemente in der Radbasisnetzplanung
.
  • Radabstellanlage Bahnhof Strasshof: 
Die Anbindung der Bahnhöfe ist eine der Kernelemente in der Radbasisnetzplanung
.
  • Foto: NÖRegional/Zbiral
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

GÄNSERNDORF. Radfahren soll in Niederösterreich komfortabler und einfacher werden. Dazu wurden 37 sogenannte „Radbasisnetz-Regionen“ mit hohem Radfahr-Potenzial identifiziert, die koordiniert ihre Radwege ausbauen und verbinden werden.

Von Angern bis Deutsch-Wagram

Die fünf Gemeinden Deutsch-Wagram, Strasshof an der Nordbahn, Gänserndorf, Weikendorf und Angern an der March schlossen sich zu einer dieser Basisregionen zusammen. Sie gehören zu den Schnellstartern: sie haben als zweite Region nun den Planungsprozess zur Verbesserung der Radwegeinfrastruktur begonnen, um das Erreichen wichtiger Ziele im Ort oder in den Nachbargemeinden noch besser möglich zu machen. Wichtig ist ihnen die gute Erschließung der Ziel- und Quellorte wie Einkauf, Bahnhöfe, Schulen, die gute Verbindung zwischen den Gemeinden sowie gute Anschlüsse nach Wien. Mit der Planung wurde das ZT-Büro Paikl beauftragt, beratend zur Seite stehen die Fachexpert*innen der NÖ Landesstraßenplanung sowie der zuständigen Straßenbauabteilung Wolkersdorf. Daraus entstehende Projekte werden durch die neue NÖ Radwegförderung zwischen 60 bis 80 Prozent gefördert.

Die nächsten Schritte sind vor-Ort-Gespräche in den Gemeinden, in denen Details erhoben und abgeklärt werden. "Der Wille die Radwege zur Förderung der aktiven Mobilität weiter auszubauen ist deutlich spürbar, die Gemeinden befinden sich in einer regelrechten Aufbruchstimmung", meint Mobilitätsmanager Andreas Zbiral. Ziel des Landes  ist Verdoppelung der täglich in der Aktiven Mobilität zurückgelegten Wege bis 2030. Zibaral: "Profitieren wird die Region von diesem Schritt auch in Hinblick auf die NÖ Landesausstellung, die sie 2022 ausrichten wird."

Die Planung wird vom Land Niederösterreich zu 100 Prozent finanziert, Fachleute der Landesstraßenplanung sind von Beginn an am Projekt beteiligt. Andreas Zbiral, der für die Region zuständige Mobilitätsmanager der NÖ.Regional, übernimmt dabei die Rolle des Koordinators und der Schnittstelle zur Förderabteilung. Radabstellanlage-Bhf.Strasshof_(C)NÖ.Regional.jpg
Die Anbindung der Bahnhöfe ist eine der Kernelemente in der Radbasisnetzplanung
Copyright: NÖ.Regional/Zbiral

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen