Den Kuchen teilen: Gemeinden setzen auf Gemeinsames

Konferenzteilnehmer: Michael Fleischmann, die Bürgermeister Gerald Haasmüller, Friedrich Stockinger, Richard Schober und Jantschitsch sowie Martina Scherz.
  • Konferenzteilnehmer: Michael Fleischmann, die Bürgermeister Gerald Haasmüller, Friedrich Stockinger, Richard Schober und Jantschitsch sowie Martina Scherz.
  • Foto: Südl. WV
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK. In der Kleinregion Südliches Weinviertel wird seit Jänner 2014 intensiv an den Themen Baulandmobilisierung und Ortskernbelebung gearbeitet. Nun traf sich der Expertenkreis zwecks Erfahrungsaustausches zur zweiten Kooperationskonferenz in Velm-Götzendorf.
Gastreferent Bürgermeister Friedrich Stockinger aus Rainbach im Mühlkreis berichtete über seine Erfahrungen mit interkommunaler Raumentwicklung als Instrument für erfolgreiche Standortentwicklung an der Wirtschaftsachse S10. Acht Gemeinden ziehen hier bei der Raumplanung an einem Strang
„Die Ausgangslage und Entwicklung der Gemeinden an der S10 ist durchaus mit unserer Kleinregion und der Situation an der A5 vergleichbar“, meinte Kurt Jantschitsch, Obmann der Kleinregion Südliches Weinviertel.
Kommunikationsexpertin Martina Scherz stellte ein langfristiges Kommunikationskonzept für die kommenden zehn Jahre vor: „ Die Weinviertelstunde soll ein Synonym für die Lebensqualität in der Kleinregion werden!“
Raumplaner Michael Fleischmann fasste die Ergebnisse der vorangegangenen, intensiven Gesprächsrunden zusammen. In einer Deklaration der Gemeinden an die Landespolitik werden konkrete Werkzeuge und Förderinstrumente für die Zielerreichung vorgeschlagen und eingefordert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen