Turniertanzsport
Der Gänserndorf-Cup bleibt im Bezirk

16501 Aufstiegspunkte wurden beim Gänserndorf-Cup ertantanzt
Davon hat der UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf 1.462 auf sein Konto buchen können und somit den 1. Platz belegt!
Auf Platz 2 liegt der Wiener Klub Modena mit 1.384 Punkten und den 3. Platz belegt Juventus Wien mit 1.108 Punkten.
21Bilder
  • 16501 Aufstiegspunkte wurden beim Gänserndorf-Cup ertantanzt
    Davon hat der UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf 1.462 auf sein Konto buchen können und somit den 1. Platz belegt!
    Auf Platz 2 liegt der Wiener Klub Modena mit 1.384 Punkten und den 3. Platz belegt Juventus Wien mit 1.108 Punkten.
  • Foto: Schulz
  • hochgeladen von Regina Courtier

Medaillenregen für die Turniertanzsportler des  UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf. Ein Erfolg auf ganzer Linie

GÄNSERNDORF (rc). Das Turnier um den begehrten Wanderpokal, den jener Klub mit heim nehmen darf der die meisten Aufstiegspunkte gesammelt hat, wurde schlussendlich vom Veranstalterklub selbst gewonnen. Das Konto des UTSS Gänserndorf durfte sich über einen Zuwachs von 1.462 Punkten freuen.  Insgesamt waren 42 Österreichische Tanzsportklubs bei diesem zweitägigen Mehrflächenturnier am Start. Auch Klubs aus den Nachbarstaaten Slowakei und Ungarn waren mit am Start.
"Ein Erfolg", so Monika Soukup, Präsidentin des Raiffeisenbank UTSS Gänserndorf, "die Halle war rappelvoll und insgesamt wurden bei diesem Bewertungsturnier 16.501 Aufstiegspunkte ertanzt!"
Die Paare Christiane und Roman Reinberger holen Gold, vier Mal Silber und zweimal Bronze. Milica Markovic und Stefan Reinberger gewinnen zweimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze und steigen in die Klasse Jugend Standard B auf.
Julia Schulz und Kai Soukup ertanzen Gold, zwei Mal Silber und einmal Bronze.

Breitensport und Single-Damen

Eine Kategorie des Tanzsport, die Anfänger erstmals glänzen lässt und Single-Damen die Möglichkeit gibt, ihr Talent unter Beweis zu stellen, so lange keine fixe Tanzpartnerschaft mit einem Herren besteht.
Die Single-Dame Amelie Schmidt gewinnt Silber und Bronze, ihre Klubkollegin Roswitha Holy ertanzt sich die Silberne gleich zwei Mal.
Das Breitensportpaar Elinor und Leon Bardeev holt Bronze und Silber.

UTSS Titan-Deutsch Wagram

Auch die Titanen waren nicht untätig, mit Marlene Schlederer und Jason Ribisch gewinnt der Tanzsportklub zweimal Silber und einmal Gold. Jenny und Nico Krammer bekommen Bronze verliehen.

Weinviertler für Wien

Linda Lachmuth von Vienna Dance und der Groß-Enzersdorfer Lukas Reinberger, haben an diesen beiden Turniertagen ebenfalls ihr Bestes gezeigt. Mit zwei Silbermedaillen können sie auf ein fantastisches Ergebnis stolz sein.
Das Geschwisterpaar Lorena-Andrea und Diego-Guillermo Fernandez aus Gänserndorf, staubt in Latein gleich zweimal Gold und einmal Silber für ihren Wiener Klub Aktiv, ab.
Der Großengersdorfer Florian Winiarski und seine Partnerin Scarlett Medinschi, ebenfalls vom Wien Aktiv, starten in Standard und Latein mit zwei Goldenen und einer Silbermedaille in die neue Saison.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen