Deutsch-Wagram: Raub- und Entführungsbande wurden festgenommen

Die dreisten Täter machten Selfies mit den gestohlenen Autos.
7Bilder
  • Die dreisten Täter machten Selfies mit den gestohlenen Autos.
  • Foto: LPD
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

DEUTSCH-WAGRAM. Sie hatten ihr Opfer in Deutsch-Wagram aus dem Auto gezerrt, verprügelt, in den Kofferraum gesperrt, auf einem Feldweg aus dem Auto geworfen und das Fahrzeug gestohlen. Die Raubbande wurde nun von der Polizei festgenommen. Den sieben Rumänen wird nicht nur oben beschriebene Tat vorgeworfen, sie werden mit vier Raubüberfällen in Verbindung gebracht. Ein Täter ist noch flüchtig, nach ihm wird gefahndet. Die Polizei bittet darum, dass sich weitere Opfer mit dem Landeskriminalamt Niederösterreich in Verbindung setzen. Hinweise zu dem flüchtigen, unbekannten Täter, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, werden an jeder Polizeidienststelle entgegen genommen. Tel. 059133-30-333.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen