Gänserndorf: Hauptstraße wird gesperrt

GÄNSERNDORF. Die Umgestaltung der Nebenfahrbahn und Generalsanierung der Hauptstraße in Gänserndorf neigt sich dem Ende zu. In den vergangenen Wochen wurden die Arbeiten (Entwässerungsrinnen und Fahrbahnunterbau, Gehsteige, Ausfahrt des zukünftigen Busbahnhofs) verrichtet.
Der Verkehr auf der Hauptstraße war dadurch nur punktuell beeinträchtigt. Nun kommt es in den letzten beiden Augustwochen an fünf  Arbeitstagen zu den Instandsetzungsarbeiten an der Hauptfahrbahn der Hauptstraße (B220), wodurch eine Sperre erforderlich ist.
Aus diesem Grund ist eine bereits verkehrsrechtlich genehmigte örtliche Umleitung notwendig, wofür man seitens der Stadtgemeinde Gänserndorf um Verständnis ersucht..
„Selbstverständlich wird die Hauptstraße rechtzeitig vor dem Schulstart für den Verkehr wieder geöffnet sein“ berichten VP-Baustadtrat Manfred Trost und Bgm. René Lobner.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen