Neuer Pächter Gasthaus Neusiedl/Zaya
Gemeindegasthaus hat neuen Pächter

Andreas Keller, Bürgermeister Neusiedl, bedankte sich beim Neujahrsempfang bei seinem Vize Norbert Schuch für die Zusammenarbeit.
  • Andreas Keller, Bürgermeister Neusiedl, bedankte sich beim Neujahrsempfang bei seinem Vize Norbert Schuch für die Zusammenarbeit.
  • Foto: Foto: Braun
  • hochgeladen von Manuela Braun

NEUSIEDL/ZAYA (mb). Bürgermeister Andreas Keller überraschte zu Jahresbeginn gleich mit zwei Neuigkeiten: "Ab 1. April haben wir in unserer Gemeinde wieder das Gemeindegasthaus geöffnet. Nach der Außenrenovierung des Gebäudes im letzten Jahr, werden die neuen Pächter Isabella Hahn und ihr Lebensgefährte Andreas Maffei das Gasthaus und damit unsere Gemeinde gastronomisch wieder beleben." Die beiden "Newcomer"  hatten 2018 das Gasthaus "Wehrturm" in Palterndorf übernommen und sich im letzten Halbjahr zum kulinarischen Treffpunkt in der Region entwickelt. Bis 23. März ist das Gasthaus in Palterndorf noch geöffnet. Danach wechseln die Wirte nach Neusiedl/Zaya. Bürgermeister Eduard Ruck aus Palterndorf ist über die Schließung des florierenden Gasthauses zum "Wehrturm" nicht erfreut. "Aber das Gasthaus ist im Privatbesitz. Da haben wir als Gemeinde keinen Einfluss darauf", so Ruck.

Neuer Vizebürgermeister
Der amtierende Vizebürgermeister Norbert Schuch wird anlässlich seines 60. Geburtstages sein Amt niederlegen. Die Nachfolgeregelung ist noch nicht offiziell. Keller bedankte sich für die vielen umgesetzten Projekte und die geleiteistete Arbeit bei seinem Vize.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen