Goldmedaille für HAK-Schüler

2Bilder

GÄNSERNDORF (rm). Sebastian Hager aus der Va konnte heute beim Niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb in Spanisch die Goldmedaille erringen. Er setzte sich gegen äußerst starke Konkurrenz (21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Schultypen) in drei spannenden Runden durch - im Einzelgespräch mit einer Native-Speakerin über ein vorher gezeigtes Video mussten die Kandidaten sowohl ihr gutes Hörverstehen als auch ihre Flexibilität beim Sprechen unter Beweis stellen. Die sechs Besten konnten ins Semifinale aufsteigen und bei einem Round-Table-Gespräch zeigen, dass sie gut argumentieren und auf die Argumente der anderen eingehen können. Im Finale ging es dann in einer Zweierdiskussion um das Thema Gesundheit und Sport. Auch die anderen Teilnehmer der HAK Gänserndorf, Lukas Döltl, ebenfalls Va, (Spanisch), Katerina Angjeleska und Verena Schneeberger (Englisch) konnten sich sehr gut präsentieren und sich im guten Mittelfeld klassieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen