Groß-Enzersdorfer Sportplatz wurde saniert

GROSS-ENZERSDORf. 100.000 Euro wurden in die Sanierung des Sportplatzes investiert. Er hat nun zwei neue Plätze, eine Ballfanganlage, neue Tore und einen neuen Rasen mit Bewässerung. "Der Rasen hat auch dem Schlechtwetter beim U11 Jugendfußballturnier Donau-Auen-Cup mit Hunderten Besuchern standgehalten", freut sich Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen