Begeisterung über das Kulturangebot
Jimmy Schlager mit Solokabarett im dakig

7Bilder

GÄNSERNDORF (rm). Zwei Abende mit Jimmy Schlager organisierte das dakig-Team in Gänserndorf. Der Andrang war sehr groß, wegen des vorgeschriebenen Abstandes musste die Besucherzahl allerdings auf 26 reduziert werden, diese waren vom Soloprogramm des Kabarettisten begeistert. "Wir freuen uns, dass unser kulturelles Angebot so gut angenommen wird", strahlt Obmann Günter Schweitzer. An der Bar werkten Susi Wanderer und Ulli Burghauser, die Kassa verwltete Ingeborg Hauser. Da keine Sommerszene stattfindet, wird der dakig (der andere kulturverein im grenzbereich) an den Sommerwochenenden Veranstaltungen abhalten. Am 20. Juni bringen die Hälfte von "Du oda I", Günter Schweitzer und am Klavier Elmar Drabek, komische und wienerische Lieder. Am 27. Juni gibt es "Danzereien" mit Texten von Georg Danzer, gelesen von Leo Berthold, musikalisch umrahmt von Luise Hofer, Andrea Perlega und Günter Schweitzer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen