Johann Hanel - stolz auf über hundert Lebensjahre

4Bilder

WEIKENDORF (rm). Die Bezirksblätter haben mit 100-Jährigen aus ganz Niederösterreich gesprochen und für Sie einen online-Test vorbereitet. Werden Sie 100 Jahre alt? Hier gehts zum Test:
Schon über 101 Jahre zählt Johann Hanel aus Weikendorf. Besonders beschäftigte ihn beim Besuch der Bezirksblätter die Frage, warum die Frauen im Durchschnitt so viel älter werden als Männer. Gemeinsam mit seinem Sohn Robert lebt der rüstige Mann, der bis vor Kurzem noch aktiv bei der Feuerwehr mitgewirkt hatte, in einem Haushalt. Hier hält er sich mit Zeitunglesen und Fernsehen geistig fit. Obwohl sein Kurzzeitgedächtnis ihn schon manchmal im Stich lässt, ist der Senior immer wieder für einen Sager gut: Anlässlich seines 95. Geburtstages besuchten ihn Gemeindevertreter. Bürgermeister Johann Zimmermann fragte: "Na, werden wir uns zum Hunderter wiedersehen?" Antwort des Jubilars: "Na ja, wann Sie's derleben?"

Gärtner und Soldat

Hanel, der Älteste von vier Brüdern, von denen ein 99-Jähriger in Marchtrenk (OÖ) und ein 94-Jähriger in Auersthal lebt, absolvierte eine Gärtnerlehre in Laxenburg, kam zum Bundesheer und jobbte anschließend bei der Bahn in Marchegg, Gänserndorf und Strasshof, von wo er an die Front im Zweiten Weltkrieg abberufen wurde.
Er war sehr kreativ, baute als junger Mann Modellflugzeuge, malte und war auch in der Gemeinde aktiv. Er pflanzte beim Kriegerdenkmal Bäume und übernahm die Pflege derselben und auch von Grünflächen.
Verheiratet war er mit seiner Margarete, vormals Linizhuber, die ihm zwei Kinder, Robert und Margarete, die ihm auch seinen einzigen Enkel schenkte, gebar.
Nach dem Krieg arbeitete Hanel zuerst am Bau auf der Bahn, später in der Kanzlei in Angern, wohin er täglich mit dem Rad, später mit dem Moped, fuhr. Bereits im Alter von 77 Jahren starb seine Frau.

Genießer mit Maß

Besondere Tipps für das Altwerden hat der Senior keine. "Wir haben halt gute Gene", erklärt er. Er sei alles ohne Hektik angegangen, sei zeitlebens Nichtraucher, oft an der frischen Luft und mäßig im Umgang mit Alkohol gewesen. Das Essen schmecke ihm auch heute noch, aber auch hier übertreibe er nicht. Das in Summe sei wohl der Grund, warum er ein so stolzes Alter erreicht habe.

Online-Test: Wollen Sie wissen, wie hoch Ihre Chance ist, 100 Jahre alt zu werden? Unser Online-Test gibt Ihnen eine Einschätzung unter: meinbezirk.at/methusalemcode

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen