Turniertanzsport
Kluberfolg des UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf

Milica Markovic und Stefan Reinberger am Weg zum Niederösterreichischen Landesmeister!
2Bilder
  • Milica Markovic und Stefan Reinberger am Weg zum Niederösterreichischen Landesmeister!
  • Foto: Gerald Aigner
  • hochgeladen von Regina Courtier

Kaum ein Wochenende vergeht, an dem die Marfelder Tanzsportler nicht ihre Tanzschuhe und Dressen schnappen, um ein Turnier unsicher zu machen.

GÄNSERNDORF (rc). Die Überflieger vom letzten Wochenende waren Milica Markovic und Stefan Reinberger. Das Nachwuchstanzpaar holte in der Allgemeinen Klasse Standard D den "Niederösterreichischen Landesmeistertitel" und tags darauf ertanzte das Gänserndorf-Duo mit Platz zwei den Titel "Österreichischer Vizemeister".
Stefans Eltern, Christiane und Roman Reinberger, gewannen beim anschließenden Bewertungsturnier in der Seniorenklasse II den Standard B Bewerb. In der Latein B holten sie den dritten Platz.
Aber der UTSS Gänserndorf hat noch einiges im Ärmel.  Amelie Schmidt holt im Kottingbrunner Single-Bewerb der Damen, eine Silbermedaille. Ihr größter Wunsch, von einem jungen Herren entdeckt zu werden, um endlich im Paartanz durch zu starten, wird hoffentlich bald erfüllt sein. Bis dahin trainiert die ambitionierte Schülerin alleine weiter.
Auch über den Grenzen hinweg ist der Tanzsportclub aus Gänserndorf erfolgreich.
Julia Schulz und Kai Soukup verpassen im slowakischen Trencin, beim WDSF Open Junioren II Latein, nur knapp den Finaleinzug und holt sich den siebenten Platz im Semifinale.

Milica Markovic und Stefan Reinberger am Weg zum Niederösterreichischen Landesmeister!
Julia Schulz und Kai Soukup, die Semifinalisten von Trencin.
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen