Turniertanzsport
Marchfeld-Lateiner holen internationalen Viertelfinalplatz

Katharina Würrer und Christoph Holczik auf Erfolgskurs.
2Bilder
  • Katharina Würrer und Christoph Holczik auf Erfolgskurs.
  • Foto: Regina Courtier
  • hochgeladen von Regina Courtier

BERLIN/GÄNSERNDORF (rc). Es war ihr erstes gemeinsames, internationales Turnier und sie waren erfolgreich!
Nur um drei Marks das Semifinale zu verpassen, war im ersten Augenblick ein wenig ärgerlich, aber im Viertelfinale Platz 15 von nahezu 80 Paaren zu belegen war für das routinierte Tanzpaar dann doch ausgesprochen motivierend.
Bei dem Marchfeld-Duo handelt es sich um alte Parketthasen, die genau wissen, dass alles seine Zeit in Anspruch nimmt und einem nichts geschenkt wird. Die beiden stehen erst seit einem knappen dreiviertel Jahr gemeinsam am Parkett und bei einem internationalen Turnier so weit zu kommen, zeugt von Können.
"Jetzt geben wir erst richtig Gas", gibt sich die Spannbergerin Katharina Würrer kämpferisch, "weil wir jetzt wissen, wo wir stehen!"

Katharina Würrer und Christoph Holczik auf Erfolgskurs.
Katharina Würrer und Christoph Holczik auf Erfolgskurs.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen