Nationalpark Donauauen: Wo der Seeadler im Winter wohnt

ORTH. 15 Seeadler zählen die Ornithologen derzeit im Nationalpark Donaauen. Die imposanten Greifvögel brauchen im Winter Gewässer, die nicht zugefrieren, daher ist der Osten Österreich mit den Augebieten beliebtes Winterquartier. Die wichtigsten Überwinterungsgebiete Österreichs sind die March-Thaya-Auen, die Donau-Auen und das Seewinkel im Burgenland.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen