Prinzendorf: Pkw rutscht steile Böschung hinab

12Bilder

PRINZENDORF. Am 15. Mai kurz vor 12 Uhr mittags wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zur Unterstützung der FF Prinzendorf-Rannersdorf auf die L 3039 zwischen Prinzendorf und Zistersdorf) gerufen.
Ein PKW rutschte über eine steile Böschung nächst der Fahrbahn und kam in einem Wasserdurchlass  auf Höhe eines Brückengeländers zum Stehen. Dabei wurde die linke Vorderachse abgerissen.
Auf Grund des Brückengeländers, und weil die Unfallstelle neben einem Quellschutzgebiet lag, war eine Bergung mittels Seilwinde zu riskant. Daher wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt mit dem Kranfahrzeug angefordert.
Während der Bergungsarbeiten war die Straße für den Verkehr gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen