Motorikpark
"Ran an die Geräte": Das Sommermotto in Sulz

Motiviert! Bürgermeisterin NR Angela Baumgartner, LEADER Region Weinviertel Ost Geschäftsführerin Christine Filipp, LA René Lobner und VP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner testen die neuen Fitnessgeräte in der Gemeinde Sulz.
  • Motiviert! Bürgermeisterin NR Angela Baumgartner, LEADER Region Weinviertel Ost Geschäftsführerin Christine Filipp, LA René Lobner und VP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner testen die neuen Fitnessgeräte in der Gemeinde Sulz.
  • Foto: LEADER Weinviertel Ost
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

In den vergangenen Wochen wurden in vielen Gemeinden der LEADER Region Weinviertel Ost Fitness- und Motorikgeräte errichtet. Das Angebot, in der frischen Luft seinem Körper etwas Gutes tun zu können wird sehr gut angenommen und es wird fleißig trainiert an den für alle Altersgruppen ansprechenden Geräten. Solch ein „Bewegungsraum“ wurde nun auch in Sulz im Weinviertel geschaffen. Jetzt heißt es: Ran an die Geräte und fit in durch den Sommer!
Der Bevölkerung mehr Lebensqualität in der eigenen Gemeinde zu bieten, ist wichtiger denn je. Dabei Gesundheit und Fitness zu steigern und das an der frischen Luft – so fängt man mehrere Fliegen mit einer Klappe. Mit Unterstützung der LEADER Region Weinviertel Ost hat die Gemeinde Sulz im Weinviertel nun ihre Fitness- und Motorikgeräte für die Bevölkerung freigegeben. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Angela Baumgartner, LEADER-Geschäftsführerin Christine Filipp, LAbg. Renè Lobner und VP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner wurde der Park eröffnet und die Geräte gleich mal auf Herz und Nieren getestet. Ab sofort können Freizeithungrige ab 14 Jahren bei einem Spaziergang oder beim Radfahren Halt machen und trainieren. Es werden unterschiedliche Muskelgruppen trainiert und somit fit für den Sommer gemacht.
Bürgermeisterin Angela Baumgartner ist motiviert: „Wir freuen uns, den Bürgern eine weitere interessante Möglichkeit zu bieten, sich sportlich zu betätigen und die frische Luft zu genießen! Gerade in den Sommermonaten bei tollem Wetter erwarten wir viele Sportbegeisterte.“ Die Erhöhung der körperlichen Aktivität in allen Altersgruppen der Gemeinde und viele begeisterte Bürger, die das Angebot nutzen, das sind die wesentlichen Ziele der Gemeinde mit dem von der EU geförderten Projekt.
Viele Gemeinden sehen das genauso und haben sich ebenfalls für die Errichtung eines solchen Fitnessparks in ihrer Gemeinde entschieden. Durch die Initiative der LEADER Region Weinviertel Ost wurden im gesamten östlichen Weinviertel Fitness- und Motorikgeräte errichtet. Über die Plattform www.lebens-wertes-weinviertel.at sind die verschiedenen Angebote vernetzt und jederzeit abrufbar. Geschäftsführerin der LEADER Region Weinviertel Ost Christine Filipp zeigt sich stolz: „Durch unser von der EU unterstütztes Projekt zur Errichtung von Fitness- und Motorikgeräten entsteht quer durch das östliche Weinviertel, über viele Gemeinden verteilt, eine große Fitnesslandschaft für alle Freizeit- und Sportbegeisterten.“

Bringen wir also mehr Bewegung in unseren Alltag und nutzen die kostenlose Trainingsmöglichkeit auf den Fitnessgeräten. Ein Projekt der LEADER Region Weinviertel Ost, das nicht nur für die Gemeinden sondern auch für die Gesundheit nachhaltig etwas Gutes tun.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen