Regionalbahn Obersdorf Bad Pirawarth fährt weiter

Die Bahnlinie wird von Ausflugsgästen stark frequentiert.
  • Die Bahnlinie wird von Ausflugsgästen stark frequentiert.
  • Foto: Foto: Mold
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

Lokalpolitiker, die Gewerkschaft vida-NÖ und Privatpersonen: Sie alle setzen sich seit Monaten für den Erhalt der Bahnverbindung Obersdorf – Sulz ein.
BEZIRK. Landesrat Johann Heuras hat nun zumindest bei den ÖBB die Weiterführung der Bahnverbindung bis Bad Pirawarth bestellt. Der Landesvorsitzende der vida-NÖ, Horst Pammer vermutet dass er dies über Auftrag von Landeshauptmann Erwin Pröll durchführen musste, weil der Zorn der Bevölkerung gegen die Infrastruktureinsparungen im ländlichen Raum wächst. 2000 Unterschriften für die Weiterführung der Strecke hat man in den vergangenen Wochen gesammelt.
Nicht nur die vida sammelte Unterschriften, auch die betroffenen Bürger setzten sich für die Bahnlinie ein. Der Obersulzer Pendler Gottlieb Mozga beispielsweise hatte sich die Mühe gemacht, zwei Tage lang die Zugsgarnituren abzugrasen und Bahnkunden zu einer Unterschrift zu bewegen. 200 Pendler hat er auf seiner Liste. „Für mich wäre die Zugseinstellung ein Riesenproblem. Wenn ich von der Bahn auf den Bus umsteigen müsste, würde das noch früheres Aufstehen bedeuten“, sagt Mozga.
Doch wie es aussieht, wird die Strecke Sulz-Bad Pirawarth mit Dezember eingestellt werden.

Schienennetz erhalten
Die Gewerkschaft vida vertritt nicht nur den Sektor Verkehr sondern auch Tourismus. Pammer hat bereits einen Plan, wie die stillgelegten Gleise der ÖBB wieder genutzt werden können: „Auf keinen Fall wollen wir, dass die Schienen weggerissen und neue Radwege gebaut werden, die keiner mehr braucht.“
Die Idee nennt sich „Eiserner Kanal“. Vorreiter des Projekts ist die Weinvierteldraisine, das Konzept soll als Schienen-Netzwerk über das Weinviertel ausgedehnt werden. Damit will man Touristen mehrere Tage lang ins Weinviertel locken. Die Draisinenfahrten über verschiedenen Strecken können mit Kulturhighlichts und Übernachtungen in der Region verknüpft werden.
Ulrike Potmesil

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.