Schloss Marchegg
Regionaler Infotag zur NÖ Landesausstellung 2022

MARCHEGG. "Unser Weg zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2022" – so der Titel des regionalen Infotages zu den Vorbereitungsaktivitäten rund um die Niederösterreichische Landesausstellung im Schloss Marchegg. 
Präsentiert wurde der aktuelle Stand der Vorbereitungen rund um die kommende Landesausstellung. Zentrales Projekt ist die Renovierung von Schloss Marchegg bis zur Eröffnung der nächsten Landesausstellung. Dabei konnte die Bevölkerung im Rahmen des Infotages das Schloss und die aktuelle Ausstellung "Auf die Schätze, fertig, los! eine Reise um die Werte" noch vor der bevorstehenden Sanierung besichtigen. 

Um sich darauf optimal vorzubereiten, wurde in den letzten Monaten von der Regio Marchfeld ein Masterplan zu allen Aktivitäten rund um die Niederösterreichische Landesausstellung 2022 ausgearbeitet. darin wurde festgehalten, dass bis 2022 und darüber hinaus der Fokus auf die vier Elebnisbereiche Natur, Landwirtschaft, Kultur und Tourismus gelegt wird. Mit dem Leitsatz "Expedition Marchfeld - Natur erleben grenzenlos" sollen künftig alle regionalen Aktivitäten rund um die Niederösterreichische Landesausstellung 2022 zusammengefasst werden. 

Die Landesausstellung bietet für die Stadt Marchegg und für die Region Marchfeld eine einmalige Chance die wir jetzt ergreifen und gemeinsam diesen Schwung für die Zukunft der Region nutzen müssen. Zahlreiche Projekte werden, auch länderübergreifend, in den kommenden Monaten entstehen und das Marchfeld wird einen weiteren kulturtouristischen Aufschwung nehmen", ist Präsident des NÖ Landtages, Karl Wilfing, überzeugt.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen