„TheaterGLUT“ spendet für schwerkranke Kinder

Christoph Pronegg, Prokurist Raiffeisenbank Groß-Enzersdorf, Schuldirektor Manfred Windisch, Bürgermeister Hubert Tomsic, Maria Zatschkowitsch vom Elternverein, Andrea Prantl vom St.Anna Kinderspital, Gabriele Sternjak und  Christian Preyer als Organisatoren von Theaterglut, davor die mitwirkenden Schüler.
  • Christoph Pronegg, Prokurist Raiffeisenbank Groß-Enzersdorf, Schuldirektor Manfred Windisch, Bürgermeister Hubert Tomsic, Maria Zatschkowitsch vom Elternverein, Andrea Prantl vom St.Anna Kinderspital, Gabriele Sternjak und Christian Preyer als Organisatoren von Theaterglut, davor die mitwirkenden Schüler.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

GROSS-ENZERSDORF: Theatergruppe des Groß-Enzersdorfer Gymnasiums übergibt 900 Euro an das St. Anna Kinderspital.
Für einen guten Zweck hat die Theatergruppe des Gymnasiums Groß-Enzersdorf unter der Leitung von Mag. Gabriele Sternjak einen außergewöhnlich schönen Fotokalender über die alte Sage „Das Donauweibchen“ produziert und verkauft. Auf Wunsch der Schüler soll mit dem Reinerlös von 821 Euro die Kinderkrebsforschung unterstützt werden. Durch ein weiteres Klassenprojekt konnte die Spende auf die ansehnliche Summe von 900 Euro aufgestockt werden. Selbst die Übergabe des Spendenschecks an Mag. Andrea Prantl vom St. Anna Kinderspital haben die Schüler künstlerisch gestaltet uns so lauschten als Ehrengäste Ing. Bürgermeister Hubert Tomsic, Schuldirektor Mag. Manfred Windisch, Maria Zatschkowitsch vom Elternverein und Prokurist Christoph Pronegg von der Raiffeisenbank begeistert der musikalischen Darbietung. Als Dankeschön für ihr großes Engagement erhielt die Theatergruppe vom St. Anna Kinderspital das diesjährige Maskottchen des Krankenhauses „Fred, die freche Feldmaus“.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen