Untersiebenbrunn: Kellergassen-Verein neu gegründet

Ernst Stübegger ist Obmann des neuen Vereins.
2Bilder
  • Ernst Stübegger ist Obmann des neuen Vereins.
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

UNTERSIEBENBRUNN. Die Belebung der Kellergasse "Am Mühlberg" war das Ziel, als sich einige Untersiebenbrunner im Mai zusammenschlossen, um einen Verein zu gründen. Seit 21. Juni ist es amtlich: der Verein "Freunde der Untersiebenbrunner Kellergasse Am Mühlberg" mit Obmann Ernst Stübegger ist registriert und nimmt seine Arbeit auf.
"Unsere Tätigkeiten sind überparteilich und nicht auf Gewinn ausgerichtet", erklärt Stübegger. Es geht um Förderung und Pflege der Brauchtumskultur, speziell jener der Kellergassen, die Kultur des Weines, des Trinkens und des Genießens.
Praktische Ziele sind die Verbesserung der Infrakstruktur "Am Mühlberg", zudem sind Veranstaltungen geplant. Am 20. August startet der Verein mit einem Frühschoppen, am 24. September findet ein Vereinsfest statt.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 26 Euro, die Vereinsmitglieder freuen sich über Unterstützer und weitere Mitglieder.

Ernst Stübegger ist Obmann des neuen Vereins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen