Viel Licht und Platz zum Spielen für Kids

34Bilder

PROTTES (rm). Ein neuer, freundlicher Kindergarten öffnete kürzlich im Dorfzentrum Prottes seine Pforten. Für drei Gruppen statt wie früher für zwei ist nun ausreichend Platz vorhanden. Die Gesamtbaukosten bewegten sich bei 1,8 Millionen Euro, die verbaute Fläche beträgt 712 m², die Freifläche 1929 m². Durch große Glasflächen blickt man auf die weitläufige Gartenanlage. Bürgermeister Karl Demmer bedankte sich im Rahmen der Eröffnungsfeier bei allen, die dazu beigetragen haben, dass man den Protteser Kindern und dem Betreuungsteam um Leiterin Renate Lindbichler nun einen neuen Kindergarten zur Verfügung stellen konnte. Nach der Festansprache durch Landesrätin Barbara Schwarz und der Segnung der Räumlichkeite durch Pfarrer Christoph Pelczar spielten die "Soundhasen", die gemeinsam mit dem Musikverein die Feier umrahmten, mit Bezirkskapellmeister Ernst Lindbichler, die Landeshymne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen