Land unterstützt Leopoldsdorfer Rathaus-Sanierung mit 80.000 Euro

LEOPOLDSDORF. Das Rathaus von Leopoldsdorf im Marchfelde wurde einer umfassenden Generalsanierung und Erweiterung unterzogen und bietet nun dem Gemeindeamt und vielen weiteren Einrichtungen wie etwa der Bücherei eine ausgezeichnete Infrastruktur. Nach der Endabrechnung des Projektes kamen am Dienstag dieser Woche Bürgermeister Thomas Nentwich (SP), SP-Vizebürgermeister Ernst Schwarz und der VP-Gemeindeparteiobmann GGR Alexej Prosoroff zu Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ins NÖ Landhaus nach St. Pölten. Im Zuge der Besprechung hat die Landeshauptfrau eine weitere Unterstützung für die Generalsanierung in der Höhe von 80.000 Euro zugesagt.

Die Gemeindevertreter nutzten auch die Gelegenheit, um weitere Vorhaben in der Gemeinde mit der Landeshauptfrau zu besprechen. Mikl-Leitner betonte im Anschluss an das Gespräch: „Die Gemeinden sind die Lebensadern unseres Landes. Eine enge Zusammenarbeit von Land und Gemeinden ist mir daher ein ganz besonderes Anliegen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen