Casino Grand Prix: Christian Schranz übernimmt mit Sieg die Gesamtführung

Der Lasseer Christian Schranz gewann im Finale des Casino Grand Prix in Kammer.
  • Der Lasseer Christian Schranz gewann im Finale des Casino Grand Prix in Kammer.
  • Foto: Andreas Schnitzlhuber
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

LASSEE/ZELTWEG. Dritte Etappe, dritter Sieger und dritter Führungswechsel in der Gesamtwertung der 30. Auflage des Casino Grand Prix. In Zeltweg-Farrach holt der Lasseer Christian Schranz mit V.I.P.2 im Stechen die 100 Punkte für den Sieg und übernimmt mit 205 Punkten vor Titelverteidiger Dieter Köfler (190 Punkte), der mit Askaban Platz 3 belegte, die Führung in der Gesamtwertung. Zweiter im Stechen mit nur einer Sekunde Rückstand wurde der 20-jährige Steirer Thomas Reif mit Albatros.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen