Der Achtelmann von Schönkirchen

125Bilder

SCHÖNKIRCHEN-REYERSDORF. Bei drückender Hitze machten sich die rund 400 Athleten im Schönkirchner Parkbad an die Herausforderung des "Achtelmen". 500 Meter schwimmen, 20 Kilometer radfahren und dann noch fünf laufen wurde zur intensiven Kreislaufprobe.

Unfall

Trotz der hervorragenden Organisation gab es einen Unfall zu beklagen. Relativ zu Beginn der Veranstaltung kam ein Radfahrer durch ein überholendes Auto zu Sturz.

Ergebinsse

Die Ergebinsse finden Sie unter http://www.lc-cafehaferl.at/Triathlon/Achtelman/achtelman.php.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen