Hohenau: Junge Stockfalken schlagen zu

Andrea Zdrahal, Sabrina Pozarek, Nathalie Palecek, Silvia Palecek, Viktoria Palecek, Regina Ribisch
  • Andrea Zdrahal, Sabrina Pozarek, Nathalie Palecek, Silvia Palecek, Viktoria Palecek, Regina Ribisch
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

Sensationelles Abschneiden des Nachwuchses des SSV Stockfalken Hohenau bei der Landesmeisterschaft im Zielbewerb weiblich. Bei der U19 konnte sich Viktoria Palecek gegen die Favoritin aus Bad Deutsch-Altenburg durchsetzen, gewann den Bewerb und wurde Landesmeisterin in der Klasse U 19. Ihre Schwester Nathalie Palecek wurde Zweite. Damit nehmen beide Mädchen an den Österreichischen Meisterschaften teil, die heuer in Marchtrenk in Oberösterreich stattfinden. Dritte bei den U 16 wurde Sabrina Pozarek, die den Aufstieg knapp verpasste.
Ebenfalls qualifiziert hat sich die Obfrau des Vereins, Zdrahal Andrea, die sowohl bei den Damen, den Seniorinnen und im Mannschaftsbewerb an den Start gehen wird. Ein toller Erfolg für den Verein, der heuer mit einem grossen Jubiläumsfest sein 5-jähriges Bestandsjubiläum feiert. Dieses findet am 8.10.2016 ab 12 Uhr auf der überdachten Anlage des SSV Stockfalken Hohenau statt. Zu Beginn gibt es ein Jubiläumsturnier, an dem Mannschaften aus Wien, Niederösterreich, Steiermark und dem Burgenland teilnehmen. Höhepunkt ist am Abend die Verlosung der riesigen Bausteinaktion mit tollen Preisen, eine Linedancevorführung und der musikalische Auftritt der Red Devils. Der gesamte Reinerlös wird für den Ausbau der Anlage verwendet.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.