Stockfalken sind Bezirksmeister

DRÖSING. Der SSV Stockfalken Hohenau ist Bezirksmeister der Senioren
Erfolgreiche Teilnahme der Stockfalken aus Hohenau bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren und Damen in Drösing.
Bereits am vormittag konnte Bezirksobfrau Zdrahal Andrea Ihrer eigenen Mannschaft den Pokal für den 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren übergeben. Kadlec Robert, Hochmeister Karl, Mokesch Ewald und Zdrahal Andrea konnten den Titel Bezirksmeister Senioren nach Hohenau holen. Die vom SUSSV Drösing 03 toll organisierte Bezirksmeisterschaft brachte einige spannende Duelle der teilnehmenden Mannschaften. Zweiter wurde der SSV Deutsch-Wagram, Dritter wurde ebenfalls eine Mannschaft aus Hohenau.Auch bei den Bezirksmeisterschaften der Damen konnten die Spielerinnen Capek Nora, Palecek Silvia, Sedlak Anny, Ribisch Regina und Bures Josefine mit einem 2. Platz überzeugen. Die mit Obfrau Zdrahal Andrea an den Start gegangenen Nachwuchsspielerinnen Palecek Denise, Nathalie und Viktoria erreichten wegen des leider schlechteren Quotienten den undankbaren 4. Platz. Dennoch eine starke Leistung der jungen Stocksportlerinnen.
Bild 1: 1.Platz Senioren
Bild 2: 2. Platz Damen
Bild 3: 4. Platz Nachwuchs Damen

Autor:

Katharina Zier aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Lokales
3 Bilder

Steig ein!
Code knacken und dieses Auto gewinnen: Suzuki Swift Hybrid

Beim Zeitung lesen ein Auto gewinnen? Ja, das geht. Lies im Mai und Juni einfach jede Woche die BEZIRKSBLÄTTER – das kannst du übrigens auch hier im E-Paper machen – beantworte jede Woche eine Frage zur Verkehrssicherheit und knacke nach acht Wochen den Start-Code. Schon kann der Suzuki Swift dir gehören. NÖ. Er ist perlweiß-metallic, hat Alufelgen, Lederlenkrad, Lichtsensor, Rückfahrkamera, und 90 PS samt Hybrid-Technik machen den Suzuki Swift zu einem flotten Cityflitzer. Hier findest du...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen