Trenkwalder Admira Wacker gewinnt nach Kampf 3:2 in Kapfenberg !

3Bilder

KSV 1919 - Trenkwalder Admira 2:3 (2:1)

KSV:
Wolf-Pitter-Hanek(46.Taboga)-Vulin-Prettenthaler-Elsneg-Grgic-Lovin(74.Erkinger)-Felfernig-Babangida-Hirschhofer(73.Sand)

Admira:
Tischler-Auer-Drescher-Schrott-Weber-Seebacher(82.Fucik)-Mevoungou-Schachner-Jezek-Sabitzer(57.Hosiner)-Schicker(68.Sulimani)

1:0 11. Babangida
2:0 27. Hanek
2:1 30. Jezek (Elfm.)
2:2 82. Hosiner
2:3 88. Hosiner

Gelb:
Hanek, Lovin; Schachner, Mevoungou

Die Kapfenberger stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen eigentlich jedes Spiel gewinnen um den drohenden Abstieg noch abwenden zu können.
So begannen sie auch. Die Hausherren zogen ein Powerplay auf und führten bereits nach 27 Minuten 2:0 gegen die Mannen von Didi Kühbauer.

Jetzt begriffen die Admiraner, dass Kapfenberg heute nicht der leichte Punktelieferant ist. In der 30. Minute verwandelte Jezek einen Elfmeter zum Anschlusstreffer für die Niederösterreicher.

Schliesslich ging es mit 2:1 in die Pause.
Nach der Pause spielte die Admira wie verwandelt. Es rollte ein Angriff auf den nächsten auf das Kapfenberger Tor.
Die entgültige Wende begann mit der Einwechselung von Philipp Hosiner.
In der 82. Minute gelang ihm der Ausgleich.
Jetzt spielte nur mehr die Admira. Die Sturmläufe wurde in der 88. Minute abermals durch Hosiner belohnt.
Admira ging das erste mal in diesem Spiel in Führung und gab sie bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand.

Fazit:
Kapfenberg hat sich scheinbar mit dem Abstieg abgefunden und die Admira hat immer noch die Chance auf einen internationalen Startplatz.

Wo: Hauptplatz Kapfenberg , Parschlug Hauptstraße, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen
Autor:

Oliver Stefani aus Meidling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.