Das Business Forum Weinviertel tagte

Steuerberater Martin Baumgartner, Werner Schoderböck, Rechtsanwalt Werner Borns, Anna-Margaretha Schrittwieser.
  • Steuerberater Martin Baumgartner, Werner Schoderböck, Rechtsanwalt Werner Borns, Anna-Margaretha Schrittwieser.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

Die vierte Veranstaltung des Weinviertel Business Forums widemte sich den rechtlichen und steuerlichen Aspekten von Betriebsimmobilien. Die rund 80 Unternehmer aus dem gesamten Weinviertel konnten so insbesondere die Auswirkungen der Immoblien­er­trag­steuer auf Betriebsimmobilien erörtern.
Unter der Moderation der Leiterin der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Stockerau-Korneuburg, Anna-Margaretha Schrittwieser, legten Steuerberater Martin Baumgartner, Rechtsanwalt Werner Borns und der Präsident der NÖ Notariatskammer Werner Schoderböck dar, was vor der geänderten rechtlichen Situation an Stelle des bisherigen Ratschlags treten muss, Immobilien möglichst im Privatvermögen zu halten.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.