Prxiseröffnung
Massagetherapie in Neu-Oberhausen

Die Bürgermeisterin beim Besuch des Heilmasseurs.
  • Die Bürgermeisterin beim Besuch des Heilmasseurs.
  • Foto: Gemeinde GE
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

Ein medizinischer Heilmasseur hat seine Praxis in Neu-Oberhausen eröffnet. 

NEU OBERHAUSEN (top). Michael Friedl, ein staatlich geprüfter Heilmasseur, hat seine neue Praxis für medizinische Massagetherapie in der Schubertgasse in Neu-Oberhausen eröffnet. Der Wunsch, mit seinen Massagetechniken zum positiven Körperbefinden seiner Klienten beizutragen, begleitete Friedl über viele Jahre hinweg, nachdem er in seiner Jugend die Chance auf eine Ausbildung bei Willi Dungl ablehnen musste.

Doch Gut Ding braucht Weile, und letztendlich erfüllte sich Friedl nun seinen Traum vom eigenen Massagestudio. Als Wahltherapeut nach Unfällen oder Operationen bietet Friedl den Patienten die Vorteile einer zeitnahen und individuellen Behandlung, um den Genesungsprozess positiv zu beeinflussen. Auf Wunsch können auch Hausbesuche organisiert werden.

Steigerung des Wohlbefindens

Verschiedene Massagetechniken, wie energetische Gelenksbehandlungen, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage oder Akupunktmassage bieten sich für die verschiedenen Beschwerdebilder des Bewegungsapparates an. Durch Techniken mit reflektorischer Wirkung kann eine therapeutische, regulierende Wirkung auf innere Organe erzielt werden. Aber auch klassische Massagen, um Verspannungen zu lösen, können gebucht werden.
Durch ihre vielschichtige Wirkungsweise steigern solche Massagen das Wohlbefinden des Menschen und dadurch auch die Gesundheit.

Zusätzlich bietet Friedl Spezialtherapien wie Ultraschall, Elektrotherapie oder die Scenar Therapie, ein therapeutisches Verfahren, das auch in der Russischen Raumfahrt Anwendung findet. Nicht nur frische Energien für Körper und Geist können getankt werden, wer mit dem E-Auto anreist hat auch die Möglichkeit während der Behandlung gleichzeitig sein Auto an der E-Tankstelle kostenlos aufzuladen. Gesundheitsstadtrat Peter Cepuder konnte sich schon beim letzten Gesundheitstag im Blaulichtzentrum vom vielfältigen Angebot überzeugen und freut sich, dass durch diesen Betrieb der Bereich Gesundheitsvorsorge in der Großgemeinde weiter bereichert wurde.

Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec besuchte Michael Friedl in seiner Massagepraxis und zeigte sich von den neuen Räumlichkeiten beeindruckt: „Man fühlt sich sofort wohl und merkt, dass hier jemand mit Herz und Leidenschaft arbeitet und man als Mensch im Vordergrund steht. Ich wünsche Herrn Friedl an diesem wunderschönen Standort alles Gute!“

Autor:

Thomas Pfeiffer aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.