Sonderthema "Tag der Sonne"
Nützen Sie die besondere Kraft der Sonne

Eigener Strom am Dach wird immer beliebter. Nutzen auch Sie die Kraft der Sonne.
  • Eigener Strom am Dach wird immer beliebter. Nutzen auch Sie die Kraft der Sonne.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

Sie ist ein nie versiegender Energielieferant, der zudem kostenlos scheint und die Umwelt nicht belastet: die Sonne.

BEZIRK.  Seit mehr als 30 Jahren wird ihr jährlich am 3. Mai auch der "Tag der Sonne" gewidmet um das Bewusstsein für ihre Bedeutung zu schaffen. Die Produktion von nachhaltigem Sonnenstrom wird immer beliebter und spielt in der Erreichung der österreichischen Klimaziele ebenfalls eine sehr große Rolle. 

Photovoltaik im Trend

Dass die Sonne für mehr als nur für ein angenehmes Wetter sorgt, wissen wir schon lange. Daher erfreut sich die Photovoltaik-Nutzung immer größerer Beliebtheit und so wurde das vergangene Jahr 2019 zum zweit stärksten Photovoltaik-Zubaujahr in der Geschichte. „Wir sind froh, dass nach schwächeren Jahren, 2019 wieder ein erfolgreiches Jahr war. Diese Entwicklung stimmt die Branche zuversichtlich, dennoch ist ein sofortiger Start eines echten Ausbau-Turbos für die notwendige, annähernde Verzehnfachung der PV-Leistung, unerlässlich. Dafür vermisse ich aber die entsprechenden Rahmenbedingungen.“, resümiert etwa Vera Immitzer, Geschäftsführerin des Bundesverbands Photovoltaic Austria (PVA).

Strom erzeugen und selbst nutzen

Mit der Installation von Photovoltaikanlagen nutzen wir diese Energie und sind nicht mehr abhängig von schwankenden Strompreisen, im Gegenteil: wir nutzen den gewonnenen Strom für uns selbst oder liefern Strom. Mit der neuen Generation an Stromspeichern ist es Ihnen jetzt sogar möglich, Ihren Strom zu 100 Prozent selbst zu nutzen, wenn Sie ihn brauchen. 

Vertrauen Sie den Fachleuten

Eine Photovoltaikanlage muss professionell geplant, errichtet und gewartet werden. Verlassen Sie sich dabei am Besten nur auf zertifizierte Experten, die Sie professionell beraten, planen, Ihre Anlage fachgerecht fertigstelle, fachmännisch warten und natürlich auch alle Behördenwege bis zur erfolgreichen Fertigstellung für Sie erledigen.

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen