Agrana Leopoldsdorf
Rübenanbauflächen fehlen für Erhalt der Zuckerfabrik

Bürgermeister Nagel begrüßt Agrana-CEO Mühleisen in Leopoldsdorf.
2Bilder
  • Bürgermeister Nagel begrüßt Agrana-CEO Mühleisen in Leopoldsdorf.
  • Foto: Simak/Agrana
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

LEOPOLDSDORF. Es fehlt nicht mehr viel - aber noch ist es zu wenig. 38.000 Hektar Rübenanbaufläche sind notwendig, damit beide österreichische Zuckerfabriken, Leopoldsdorf und Tulln, bestehen bleiben. Alles darunter sei unrentabel, ließ der Agrana-Vorstand im Vorjahr verlauten, als die Schließung des Marchfelder Standorts im Raum stand.
Und noch fehlen zehn Prozent von 38.000. 
Bürgermeister Clemens Nagel ist zuversichtlich, dass die Vorgaben noch erreicht werden: „Ich hoffe sehr auf die Solidarität der Bäuerinnen und Bauern gerade aus dem Marchfeld. Die Wertschöpfung und die Arbeitsplätze sind für die gesamte Region, nicht nur für die Gemeinde, enorm wichtig. Der Käfer ist weg, die Preise steigen – erhalten wir uns die Nahrungsmittelproduktion gemeinsam vor Ort, um nicht von importiertem Zucker abhängig zu werden!“
Vizebürgermeister Ernst Schwarz ergänzt: „Hindernisse bei der Rüben-Anlieferung sind in Leopoldsdorf nächstes Jahr nicht mehr zu erwarten, alle Straßen sind soweit saniert.“

Agrana-Chef zu Besuch

Am 19. November hatten im Rathaus von Leopoldsdorf im Marchfeld Agrana-CEO Markus Mühleisen und Bürgermeister Clemens Nagel einander zum Informationsaustausch getroffen, gesprochen wurde anlässlich des 120-jährigen Bestandsjubiläums der Zuckerfabrik über die starke Identifikation der Gemeinde mit der Industrie und natürlich über die laufende Rübenkampagne und die Anbauvoraussetzungen. Mühleisen betont, der Druck der deutschen Eigentümer in Bezug auf die volle Auslastung beider Fabriken sei hoch: „Nach wie vor gilt: Für den ökonomisch sinnvollen Betrieb von zwei Zuckerfabriken in Österreich sind rund 38.000 Hektar Rübenanbaufläche notwendig. " Er sei sehr zuversichtlich, diese Zielgröße zu erreichen und hoffe auf weitere Kontrahierungen von Spätentschlossenen.

Die Zuckerrübenkampagne startete in Leopoldsdorf Anfang Oktober und wird voraussichtlich bis Ende Jänner abgeschlossen sein. Die heurige Ernte bringt sehr gute Zuckergehalte, die für die Rübenbauern ein deutlich höheres höheres Rübenpreisgeld bedeuten werden. Auch für 2022 sind die Anbauvoraussetzungen für die Rübenbauern sehr gut. Zum einen wurde der Rüsselkäfer, der bis 2020 für enorme Schäden sorgte, zurückgedrängt. Zum anderen befinden sich die internationalen Zuckerpreise im Steigen, wodurch auch der Rübenpreis positiv beeinflusst wird.

Zeit des Bangens

Im August 2020 hatte der Agrana-Vorstand mitgeteilt, die Zukunft des Standorts hänge von der Menge der angebauten Rüben ab. 38.100 Hektar Rübenfläche wären für den Fortbestand der zweiten österreichischen Fabrik - neben Tulln - notwendig. Nun unterzeichneten Ministerium, Kammer, Agrana und Rübenbauern einen "Zuckerpakt". Er sieht eine Wiederanbauprämie in Höhe von 250 Euro pro Hektar Schadfläche vor, finanziert von Bund und den Bundesländern. Weiters übernimmt die Agrana die Kosten für das Saatgut beim Wiederanbau.

Bürgermeister Nagel begrüßt Agrana-CEO Mühleisen in Leopoldsdorf.
Bürgermeister Nagel begrüßt Agrana-CEO Mühleisen  in Leopoldsdorf beim Infogespräch mit Zucker-Geschäftsführer Eisenschenk, Werksleiter Makic und Vizebürgermeister Schwarz.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Anzeige
Adamah Kochbuch: Gutes vom BioHof
2 Aktion

Gewinnspiel
Gewinnen Sie ein Kochbuch und die Zutaten fürs Festmenü

GLINZENDORF.  Wer für seine Liebsten kocht, nimmt die besten Zutaten. Was sonst? BioHof ADAMAH hat für Ihr Festtagsmenü eine Überraschung! Gewinnen Sie eines der neuen Kochbücher vom BioHof oder einen 75-Euro-Gutschein für den ADAMAH Webshop und BioLaden. Wie für viele Menschen gehört auch für die Mitarbeiter am ADAMAH BioHof gutes Essen zu einem guten Leben einfach dazu. Die Bio-Landwirtschaft beschenkt alle ganzjährig mit einer herrlichen Vielfalt an Lebensmitteln. Nun freut sich das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
Im Indoor-Trainingsraum lernt Ihr Hund in der Kleingruppe.
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinnen Sie drei Gutscheine für Indoor-Hundekurse

GÄNSERNDORF. Was wäre Weihnachten ohne Geschenke und wieso sollte nicht auch ihr vierbeiniger Liebling ein bisschen Aufmerksamkeit bekommen? Hundetrainerin Daniela Krisch verlost jetzt Gutscheine für Indoortraining für Herrl oder Frauerl mit Hund. 3 Gutscheine im Wert von insgesamt 100 Euro: 40€ Gutschein für Erstgespräch im Indoor- Trainingsraum Dauer 45min 40€ Gutschein für ein Einzeltraining Dauer 45min 20€ Gutschein für einen Kurs Indoor- Hundetraining in 2230 Gänserndorf, Dammgasse 4-6...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
Mit dem Advent-Express direkt geliefert: Ihr lebender Christbaum
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinnen Sie einen lebenden Christbaum vom Ögreissler

GROSS-ENZERSDORF. Dieser Chrisbaum wird Ihnen nicht nur zwei Wochen lang, sondern viele Jahre Freude bereiten. Der Ogreissler - Lieferservice und Onlineshop für Nachhaltiges, Regionales - verlost einen lebenden Chrisbaum im Wert von 99 Euro. Mieten Sie Ihren lebenden Christbaum! 

Bis Ihr Waldviertler Weihnachtsbaum bei Ihnen ist, produziert er 36 kg CO2 und der Baum stirbt. Wenn der Ögreissler eine lebende Nordmanntanne im Topf liefert und nach Weihnachten wieder abholt, verbraucht er kein...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen