ÖVP Sommerkampagne Niederösterreich
Sommerurlaub daheim: Das Gute liegt so nahe

Soimmeraktions-Start im Museumsdorf: NR Angela Baumgartner, LA René Lobner und ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner.
  • Soimmeraktions-Start im Museumsdorf: NR Angela Baumgartner, LA René Lobner und ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner.
  • Foto: Potmesil
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

NIEDERSULZ. Dieses Jahr ist kein normales Jahr - es ist das Corona-Krisenjahr und hat auf die Wirtschaft dramatische Auswirkungen.  
„In einem ‚normalen‘ Jahr werden durch den Kulturtourismus 1,1 Milliarden Euro an Wertschöpfung ausgelöst und dadurch 30.000 Arbeitsplätze im Land gesichert", sagt Landtagsabgeordneter René Lobner bei der offiziellen Präsentation der ÖVP-Sommerkampagne im Museumsdorf Niedersulz. "Wir haben hier eines der größten Museen Europas", betont Bürgermeisterin und Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner. Allerdings sind die Gästezahlen heuer - wie alle Besuchermagneten des Landes - noch bei weitem nicht auf dem Vorjahrsnivau.

Schneeberg statt Ägäis

Ziel der Sommerkampagne ist es, den Niederösterreich-Tourismus in diesem Sommer zu unterstützen, man will auf die Vielfalt der Landschaft und der Angebote aufmerksam machen. „Mit 40.000 Arbeitsplätzen im Land ist die Tourismus- und Gastronomiebranche ein wichtiger Jobmotor. Im Vorjahr wurden fast 40 Millionen Tagesausflüge in unser Bundesland gezählt", teilt ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebener mit. 
„Fünf verschiedene Schaukastenplakatsujets präsentieren Niedrösterreich als Radl-, Wander, Familien-, Kulinarik und Heimatland.

Foto-Gewinnspiel

Auf www.sommer.vpnoe.at kann man ein Foto von seinem Lieblingsplatzerl in Niederösterreich hochladen. Unter allen Einsendungen werden im Bezirk ein 100 Euro Wirtshausgutschein und landesweit drei Hauptpreise verlost.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen