11.02.2018, 10:31 Uhr

Allerweltsausflug nach Orth an der Donau

Fotocredits: Regina Courtier - Donauauen, Orth an der Donau.
Gänserndorf: Orth an der Donau | Kaum ein Ort(h) ist dafür besser geeignet!
Sonntagsausflüge sind nach wie vor im Trend, ganz besonders, wenn die Sonne scheint. Und obwohl es manchmal ziemlich zieht an der Donau, warm eingepackt gehört die Strecke donauauf- und abwärts zu den beliebtesten Spazierrouten in der Gegend.
Jede Sonnenminute, welche diese Jahreszeit zu bieten hat, will ausgekostet werden.
Vorerst jedoch delektiert man sich für gewöhnlich an regionalen Schmankerln, meist Fisch, von dem man romantischerweise annehmen mag, dass er direkt aus der Donau kommt. Anschließend dann, spaziert man in der Au herum.
Der Kenner weiß, wo's besonders schön ist, er bricht aus und verschwindet in der Aulandschaft, dem weniger Versierten reicht es völlig, die ersten Schneeglöckchen zu finden, Singvögel zu beobachten, dem Hund mehr Freiraum zu bieten, oder plaudernd und Händchen haltend neben dem geliebten Partner herzugehen.
Licht- und Farbstimmungen wechseln einand‘ ab, der Wind pfeift einem um die Ohren, Frühlingssehnsüchte werden geschürt und das Gefühl heute wieder was für einen selbst getan zu haben, lässt  mehr Farbe ins winterliche Wochenende bringen!




1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.