13.06.2017, 09:01 Uhr

Das war die Sommernacht 2017

SCHLOSS HOF. "Den Besuch des schönsten Ball Niederösterreichs lasse ich mir nicht nehmen", streute Innenminister Wolfgang Sobotka den Veranstaltern der "Sommernacht der Marchfelder 2017" Blumen. Und in der Tat, der Ball vor der Kulisse des Barockschlosses konnte sich sehen lassen, die Veranstalter rund um die Benefizorganisation "Solidarität.Marchfeld" zogen alle Register. 3000 Gäste, darunter viel Prominenz, genossen das einzigartige Flair der glamourösesten Nacht des Jahres. Unter den Besuchern: Innenminister Wolfgang Sobotka, Landeshauptfrau-Stv. Karin Renner, Landesrat Karl Wilfing, die Nationalräte Hermann Schultes, Rudolf Plessl, Ruth Becher, die
Landtagsabgeordneten René Lobner, Amrita Enzinger, Bezirksvorsteher Ernst Nevrevy, Bezirkshauptmann Martin Steinhauser, NR-Präs. und BM a.D. Werner Fasslabend, LT-Präs. a.D. Herbert Nowohradsky, der Präsident Rotes Kreuz NÖ. Josef Schmoll, Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker, die Premiumsponsoren Wolfgang Fabian (Interwetten), Norbert Klenkhart (Schloss Raggendorf), Roland Kindl (Obertauern Obmann Tourismusverband), Tourismusdirektor Mario Siedler und die Raiffeisen NÖ. Vorstandsmitglieder Michael Raab und Andreas Fleischmann.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.