05.07.2017, 16:41 Uhr

Keine Leiche ohne Lily: Sommerspiele Matzen

Charmant, rasant und unterhaltsam: die Krimikomödie, die heuer in Matzen am Programm steht. (Foto: privat)
MATZEN. Am 14. Juli wird es kriminell: Die Sommerspiele Matzen bringen die Krimikomödie "Keine Leiche ohne Lily" auf die Bühne.
Premiere: Freitag, 14. Juli 2017, 20 Uhr, weitere Termine: 15. bis 30. Juli, Freitag, Samstag und Sonntag. Beginn jeweils 20 Uhr.
Seniorenveranstaltung: Donnerstag, 20. Juli, 20 Uhr
Kartenbestellung unter 0699/10 33 32 24 oder office@sommerspiele-matzen.com.
Preis: 13/15 Euro (Kinderermäßigung).

Zum Inhalt: Lily Piper hat ein sehr spezielles Talent – sie verliert Sachen…
Was man grundsätzlich als nette Eigenheit beschreiben könnte, wird dann zum Problem, wenn es sich um eine Leiche handelt, die sich von einer Minute auf die andere in Luft auflöst.
Aber Scotland Yard hat den perfekten Mann für so einen Fall, nämlich Inspektor Baxter mit dem richtigen Riecher für solche Spezialfälle. Das Problem ist nur – seine Nase ist verstopft.
Gemeinsam mit seinen 40 Grad Fieber und der unaufhaltsam vor sich hin plappernden Kronzeugin Lily Piper wird die Lösung dieses Falls zu einer Wutprobe für ihn. Denn jeder ist verdächtig, den Konzernchef Mr. Richard Marshall umgebracht zu haben!
Die untreue Gattin, ihr vermeintliche Liebhaber, die freche Praktikantin, die Putzfrau und sogar der Inspektor selbst…

Eine unglaublich charmant geschriebene Krimi-Komödie, die bis zum Schluss spannend bleibt und deren Charaktere das Publikum liebevoll und gnadenlos zum Lachen bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.