18.10.2017, 08:58 Uhr

Leopoldisingen des Singkreis Matzen

Der Singkreis Matzen ist am 18. November im Optimum Matzen zu hören. (Foto: privat)
MATZEN. Mit einem sehr abwechslungsreichen Programm präsentiert sich der Singkreis Matzen unter der Leitung von Eva Klebel beim alljährlichen "Leopoldisingen". Das Konzert findet am Samstag, 18. November 2017 um 18 Uhr im Optimum Matzen statt.
Seit seiner Gründung vor nunmehr 49 Jahren beschäftigt sich der Chor intensiv mit Volksliedern, speziell dem niederösterreichischen Volkslied; aber auch Lieder aus unterschiedlichsten Genres werden in bewährter Weise von den begeisterten Sängerinnen und Sängern vorgetragen.
Das Klarinettenquartett 3viertel4, das aus hervorragenden Musikerinnen besteht, rundet das musikalische Programm ab. Wolfgang Rettig wird heitere Texte lesen.
Im kommenden Jahr, am 26.5.2018, wird anlässlich des 50. Geburtstages des Singkreises das große Festkonzert stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.