29.10.2016, 10:08 Uhr

Welt-Schlaganfall-Tag

Bad Pirawarth: Klinik | Am 29.Oktober 2016 ist Welt-Schlaganfall-Tag. Ich selbst habe 2012 einen Schlaganfall erlitten. Damals konnte ich nicht sprechen, sehen, gehen, essen und trinken.
Dank toller Ärzte und Therapeuten kann ich heute eine Reha in der Klinik Bad Pirawarth “geniesen“.
Ich bin sehr froh, dass ich kein Pflegefall bin und dankbar für die Unterstützung, auch meiner Familie.

Den heutigen Tag möchte ich nutzen und auf die immer größer werdende Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall zu erleiden hinweisen.

In Österreich erleiden jährlich rund 24.000 Menschen einen Schlaganfall.
Bei den ersten Anzeichen wie Sprach-, Gefühls- oder Gleichgewichtsstörungen sofort den Notarzt rufen. Jede Minute zählt. Am besten direkt in ein Krankenhaus mit einer Stroke-Unit-Spezialeinrichtung.
Mit den heutigen Erlebnissen kann ich nur allen Mitmenschen empfehlen rechtzeitig mehr auf sich zu achten und die die Warnsignale des Körpers ernst zu nehmen. Auch wenn man das Risiko nie zu 100% senken kann, empfehle ich allen einen entsprechenden Lebensstil.
Am besten keine Zigaretten und weniger oder besser kein Alkohol.
Dann auf eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung achten.
Meine Empfehlung sind 10.000 Schritte am Tag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.