07.11.2016, 11:49 Uhr

Am Ende sangen alle mit

Hannes Kasehs Bluesquartett im Kino Deutsch-Wagram

DEUTSCH-WAGRAM (mgs). Über 100 Bluesfans fanden sich am 4. November beim Hannes Kasehs Bluesquartett im Kino Deutsch-Wagram ein.
Trotz krankheitsbedingtem Ausfall des Pianisten (Kasehs – Schmäh: "nächstes Mal kommen wir zu zweit") begeisterte sich das Publikum am erdigen Blues des "Trios". Die charakteristische Stimme von Kasehs, der mehrstimmige Gesang und die virtuosen Soli sorgten für anhaltenden Applaus und gute Stimmung im November.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.