30.10.2016, 20:02 Uhr

Engel und Teufel bei Omnivoice

MARCHEGG (rm). Zweimal ausverkauft war der Chor Omnivoice unter der Leitung von Gerald Eichinger bei seinen Konzerten im Schlossgasthof. Zwischen den Liedern hielten Engel Ilse Kucera und Teufel Reinhard Schwab moderierende Zwiegespräche. Auch Bürgermeister Gernot Haupt war von den Darbietungen beeindruckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.