03.10.2014, 18:26 Uhr

Erfäuliches Konzertvergnügen

Bürgermeister Fritz Quirgst, GRin Renate Forsthuber, GRin Christine Allmayer, GRin Gerti Zipko, GRin Jacquline Wehofer, 3 Ensemblemitglieder, Obmann und GR Robert Stastny, 4 Ensemblemitglieder und Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn (Foto: privat)
DEUTSCH-WAGRAM. Das Weinviertler Vokalensemble „Erfräulich“ war am 28.September im Deutsch-Wagramer Volkshaus zu Gast und begeisterte das Publikum mit ihrem Programm „Worüber Mann spricht!“.
Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn freute sich über die zahlreichen Ehrengäste: Bürgermeister Fritz Quirgst, GR und Obmann vom Verein Volkshaus Robert Stastny und die aktiven Mitglieder des Kulturausschußes GRin Christine Allmayer, GRin Gerti Zipko, GRin Jacqueline Wehofer und GRin Renate Forsthuber.
Die Grillranch sorgte bestens für das leibliche Wohl und die Freiwillige Feuerwehr Deutsch-Wagram sorgte für die Brandsicherheitswache.
Das Vokalensemble „Erfräulich“ wurde 2005 von sieben Damen aus dem Weinviertel gegründet um dem Singen eine weibliche Note zu verleihen!
Das beeindruckende Ensemble kann auch für Firmenfeiern, Hochzeiten, Events, Konzerte usw. gebucht werden. – Infos unter www.erfraeulich.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.