10.11.2016, 19:39 Uhr

Fachschule feiert Erntedank

OBERSIEBENBRUNN (rm). "Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte ist es dennoch angebracht, für die eingefahrene Ernte zu danken", erklärte Direktor Gerhard Breuer anlässlich der Feier im Turnsaal der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Obersiebenbrunn. Gestaltet wurde das Fest von Schülern unter der Anleitung von Sabine Bannert. Nachdem einige Musikschüler ausgefallen waren, sorgte Prof. Arno Kastellitz, noch dazu auf eine Ersatzhorn, alleine für die musikalische Untermalung. Den Segen für die Erntegaben spendete Religionalehrer Pfarrer Thomas Brunner. Breuer konnte unter den Ehrengästen Hofrat Friedrich Krenn, Leiter der Schulabteilung LF2, Bezirksbäuerin Christine Zimmermann und eine Abordnung des Raiffeisenlagerhauses mit Geschäftsführer Rudolf Brandhuber willkommen heißen. Im Anschluss lud die LFS zu einer Agape und zu Ganslessen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.