17.11.2016, 11:45 Uhr

Lachen für große Sprünge

(Foto: privat)
GÄNSERNDORF. Kabarettistin Lydia Prenner-Kaspar begeisterte das Gänserndorfer Publikum beim Benefizabend für eine Tagesbetreuungsstätte für Autisten in der Bezirkshauptstadt. Mit dem Reinerlös wird ein Trampolin für den Garten angekauft.
Das Weihnachtsspecial der Vollblutkünstlerin riss die Besucher im ausverkauften Kulturhaus zu Lachsalven hin - mitten aus dem Leben gegriffen. Anschließend lud Bürgermeister René Lobner und die Stadträtinnen Ulrike Cap und Christine Beck zu Brot und Wein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.