20.10.2016, 13:50 Uhr

Strasshofer Songwriterin im musikalischen Wettstreit

Die Komponistin und Sängerin Angela Biskup aus Strasshof auf St. Pöltens Bühne. (Foto: Musikschulmanagement NÖ)
STRASSHOF. 21 Jahre alt, talentiert und voll Tatendrang: Angela Biskup als Strasshof hat bei einigen Bewerben Preise abgeräumt, nun tritt sie beim bundesweiten Wettstreit Podium.jazz.pop.rock an, um zu siegen.
Im Juni hatte sie beim Niederösterreich-Bewerb fünf selbst komponierte Songs vortragen und sich dabei am Klavier begleitet. Ihre künstlerische Leistung war von der hochkarätig besetzten Jury prompt mit einem 1. Preis und mit der Einladung zum Bundeswettbewerb prämiert.

Schon vergangenes Jahr hatte Angela Biskup bei "Young Composers in Concert" verzaubert, bei dem junge Komponisten aus acht Musikschulen Niederösterreichs auf die Bühne gebeten worden waren, zudem hatte die junge Strasshoferin bei Podium.Sing.Your.Song den ersten Preis mit ausgezeichnetem Erfolg ersungen.

Podium.jazz.pop.rock will vor allem die Gruppe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ansprechen, die in Österreichs Musikschulen, Konservatorien, Privat- und Musikuniversitäten in Jazz, Pop und Rock unterrichtet werden und die sich mit ihrer Musik nach Kriterien – frei von Business und Idealen der Popindustrie – in die Situation einer vergleichenden Gegenüberstellung begeben wollen.
Die Veranstaltung findet vom 10. bis 12. November in St. Pölten statt. Aus Niederösterreich werden elf Bands und Singer-Songwriter um die drei Hauptpreise – Falco.Preis, Joe.Zawinul.Preis und Singer.Songwriter.Preis – musizieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.